Innovationspartnerschaft zwischen APG und ARTEMES

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz zur Überwachung von Schaltvorgängen in Stromnetzen 

In einem Innovationsprojekt mit der APG Austrian Power Grid kommen Sensoren zum Einsatz, die den Schaltvorgang von Trennern in Umspannwerken bzw. im Stromnetz erkennen, analysieren und an das Leitsystem rückmelden, ob der Vorgang auch wie geplant durchgeführt wurde.

Trenner sind übrigens bewegliche Teile in Umspannwerken, die mittels eines Motors bewegt werden, um den Stromfluss in verschiedene Bereiche zu trennen. 

Das nebenstehende Video zeigt einen Trenner-Test. 

Trenner-Tests im Umspannwerk
Odoo • Bild und Text

Presseartikel "Künstliche Intelligenz für mehr Sicherheit im Stromnetz"

Der Artikel erschien am 14. Mai 2022 in den Oberösterreichischen Nachrichten.